Startseite | Impressum | Datenschutz- DSGVO seit 23.Mai 2018 | Seitenübersicht | Suchen | Kontakt
Startseite
Interessantes_ aus 2015
Gartentermine
Gartenkalender_Start: Mai
Futterpflanzen für_Katz & Hund
Giftpflanzen
Interviews
Mein neuer Garten
Die Rosen_in meinem Garten
Pflanzen und Tiere_im Mittelalter: Alraune
Impressionen
Kunst im Garten
Kräutereinmaleins
Buchtipps
Jahrbuch 2011_Rudolf Geschwind
die schönsten_Kiesgärten
Kalender 2014
Gartenreise_führer
Schwimmteiche
Kluge Menschen...
Gartenex-_pertinnen und_ihr grünes_Wissen
Gräser_im Garten
Blumenmalerinnen
Meine Gärten zum_Glück
Gabriella Pape_beantwortet...
Traumpaare im Beet
Ich träume von_einem Küchengarten
Gartenschätze in_Bayern
Lieblingsrosen
Begrünte Wände,...
"Endlich gärtnern..."
Gestaltung mit_Rosen
Meine Lieblings-_pflanze
Tipps und Tricks
Steckbrief_Walter von Saint ...
immer Ärger mit ... _Nacktschnecken
Blick übern_Gartenzaun: Brasil
Rezepte
Hilfe meine Pflanze_ist krank
Der Garten Anno 2050
links & friends

Buchtipp: 

Zita Bauch- Troschke

Begrünte Wände, Lauben und Pergolen

Gestaltung mit Kletterpflanzen und Spalierobst

 

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Callwey; Auflage: 1 (24. September 1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3766713280
  • ISBN-13: 978-3766713285
  • Größe und/oder Gewicht: 29 x 24,6 x 1,7 cm
  • Preis: € 15,00
  • viele Zeichnungen und Fotos

Beschreibung:

Wo könnte man die Seele in den Sommermonaten besser baumeln lassen, als in dem erweiterten Wohnraum Garten? Jeder Gartenbesitzer sehnt sich doch nach Ruhe und Erholung, die er in seinem Garten zu findet hofft. Durch bewusstes Gestalten mit Kletterpflanzen und dem richtigen Einsatz von Spalierobst kann jeder Garten zu einer Wohlfühloase werden.

Strukturelemente wie Mauern und Zäune gliedern und strukturieren den Garten, die eingehüllt in Blüten und Blättern, reizvolle Gartenelemente bilden.

Torbögen ergeben optische Wegweiser und sind weitere wichtige Strukturelemente. Obelisken und Pyramiden setzen farbige Akzente. Die Autorin stellt dem Leser viele einjährige und natürlich auch mehrjährige Kletterpflanzen vor, die fähig sind, in kurzer Zeit Strukturelemente zu begrünen und damit zu betonen.

Sie zeigt die Wirkung des Licht- und Schattenspiels durch baulich unterschiedliche Laubengänge, die wunderschöne Eindrücke auf den Gartenbesucher erwecken können.

Wer sich bislang noch nicht an Spalierobst heranwagte, der wird durch dieses Buch bestens in die diversen Techniken eingewiesen.

Dieses Buch vermittelt durch viele anschauliche Zeichnungen eine Menge an Praxistipps und ermutigt den Leser anhand von aussagekräftigen Fotos die vorgestellten Ideen tatkräftig umzusetzen.

Über die Autorin:
Zita Bauch-Troschke lebt und arbeitet nahe München. Sie hat mehrere Jahre in der Redaktion "Wohnen und Garten" für die Zeitschrift "DAS HAUS" gearbeitet. Sie ist heute als selbständige Landschaftsarchitektin und als Buchautorin tätig.

Herzliche Grüße
Die Gartennanny