Startseite | Impressum | Datenschutz- DSGVO seit 23.Mai 2018 | Seitenübersicht | Suchen | Kontakt
Startseite
Interessantes_ aus 2015
Gartentermine
Gartenkalender_Start: Mai
Mai
Juni Gartennanny- Gartenkalender
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Januar
Februar
März
April
Futterpflanzen für_Katz & Hund
Giftpflanzen
Interviews
Mein neuer Garten
Die Rosen_in meinem Garten
Pflanzen und Tiere_im Mittelalter: Alraune
Impressionen
Kunst im Garten
Kräutereinmaleins
Buchtipps
Meine Lieblings-_pflanze
Tipps und Tricks
Steckbrief_Walter von Saint ...
immer Ärger mit ... _Nacktschnecken
Blick übern_Gartenzaun: Brasil
Rezepte
Hilfe meine Pflanze_ist krank
Der Garten Anno 2050
links & friends

Der Gartennanny- Garten- Kalender für den Februar

Hallo mein/e liebe/r Leser/in der Gartennanny.

Was ist zu tun im Februar?

Sommerflieder (Buddleia), Eisenhut, Herbstanemone, Herbstastern, und viele andere Sommerblüher/Herbstblüher sowie Chinaschilf und Gräser bodennah abschneiden, wenn nicht schon im Herbst geschehen.

Frühblüher wie Phlox und Zinnien, Stiefmütterchen, Duftveilchen usw. im Frühbeet aussäen. Bei zu tiefen Temperaturen abdecken gegen die Kälte.

Frühjahrsblüher vom letzten Jahr im Garten suchen und Fotos machen.

Düngen mit Hornspänen und Steinmehl, wenn die Herbstdüngung vergessen wurde.

Ende Februar können die Samen von Pastinaken und Dicken Bohnen im Freiland ausgesät werden.

abgedeckte Camellia Jury's Yellow
abgedeckte Camellia Jury's Yellow

Während eines sonnigen Februartages können zugedeckte Kamelien im Freiland aufgedeckt werden. Einerseits kann man jetzt prüfen, wie weit die Blütenknospen der Frühjahrsblüher schon sind und es tut der Kamelie auch gut Luft und Sonne zu tanken, ohne das ein Tuch dazwischen ist. Heute am 17.02.2013 hatten wir tagsüber 10°C. Gegen späten Nachmittag habe ich sie wieder verschnürt.

Bei frostfreiem Wetter kann man die vertrockneten Blütenstände der Bauernhortensien des Vorjahres herunterschneiden. Jetzt sieht man sehr gut, wo die neuen Knospen treiben und wo nicht.

Bauernhortensie mit vertrockneten alten Blüten und neuen Knospen

Langsam gibt es wieder was zu tun im Garten. Wie schön!

Herzliche Grüße
Die Gartennanny